Demokratie leben! Partnerschaft für Demokratie in Schönebeck (Elbe)

14.09.2016

Nachdem die Region Calbe, Barby und Bördeland sich als Partnerschaft für Demokratie aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit ausspricht und entsprechende Projekte über das Bundesprogramm "Demokratie leben!" initiiert und begleitet, nutzt nun auch die Stadt Schönebeck (Elbe) die gesammelten positiven Erfahrungen der vorangegangenen Förderprogramme ("VIELFALT TUT GUT" und "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN") in ihrer Partnerschaft für Demokratie.

 

Aktions- und Initiativfonds/ Jugendfonds:

Unter der Federführung der Stadt Schönebeck (Elbe) besteht über das Bundesprogramm die Möglichkeit, Kleinstprojekte von Einrichtungen/ Organisationen/ Vereinen etc. mit bis zu 500,00€ zu fördern.

Jugendliches Engagement (in Form von Veranstaltungen/ Projekten) wird durch den vom Bundesprogramm bereit gestellten Jugendfonds gesondert gefördert.

 

Der Verein Rückenwind Schönebeck unterstützt Sie gerne bei der Antragstellung.

 
Kontakt:

Ansprechpartner/in:
Claudia Wegener (M.A.-Pädagogin)
Adresse:

Rückenwind e.V. Schönebeck

Bahnhofsstraße 11-12

39218 Schönebeck
 03928 7687743

 03928 7687749
claudia.wegener@rueckenwind-schoenebeck.de

 

HINWEIS: Für die erfolgreiche Bearbeitung des Projektantrages ist eine aktuelle Version von Acrobat Reader DC dringend erforderlich. Weitere wichtige Hinweise zur Antragsstellung entnehmen Sie bitte der Checkliste!

 
 
Kontakt
 

Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofsstraße 11-12
39218 Schönebeck

Tel.:  +49 (0) 3928/ 768 77 11
 Fax:  +49 (0) 3928/ 768 77 49

 

Kontakt knüpfen

 
 
Öffnungszeiten
 

Inhalt folgt ...

 
 
Dank der Unterstützung
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Spendenaufruf
 

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende unsere Arbeit. Sowohl finanzielle, als auch Sachspenden sind uns willkommen.