Noch bis zum 7.5.2018 Fördergelder beantragen!

04.04.2018

Die „Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Schönebeck (Elbe)“ kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken und hält auch 2018 interessante Fördermöglichkeiten für Antragsteller vor.

 

Mit rund 30.000 € konnten im Jahr 2017 insgesamt 29 Projekte durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ in der Stadt Schönebeck unterstützt werden. Hierdurch wurden mehr als 4.000 BürgerInnen aktiv in die Angebote einbezogen, um gemeinsam für Toleranz und Vielfalt in der Zivilbevölkerung einzustehen.

Auch im Jahr 2018 stehen wieder Fördergelder mit einer Gesamtsumme von 44.000 € zur Verfügung, 6.000 € davon allein für Projekte, die Jugendliche gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbeirat der Stadt beantragen können.

Auf Grund der länger dauernden Regierungsbildung können zunächst nur Projektanträge bis 15. Juni 2018 bewilligt werden. Insgesamt stehen noch fast 14.000 € für Projekte in diesem Zeitraum zur Verfügung. Anträge können noch bis zum 7. Mai 2018 bei der Externen Koordinierungs- und Fachstelle eingereicht werden.

 

Ansprechpartner/in

Carsten Volkmann

Dipl.-Sozialpädagoge (FH),

Systemischer Therapeut


Kontakt

Rückenwind e.V. Schönebeck

Bahnhofsstraße 11-12

39218 Schönebeck
 03928 7687743 oder 0176 628 933 78

 03928 7687749
carsten.volkmann@rueckenwind-schoenebeck.de

 
 
Kontakt
 

Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofsstraße 11-12
39218 Schönebeck

Tel.:  +49 (0) 3928/ 768 77 11
 Fax:  +49 (0) 3928/ 768 77 49

 
 
Öffnungszeiten
 

Inhalt folgt ...

 
 
Dank der Unterstützung
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Spendenaufruf
 

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende unsere Arbeit. Sowohl finanzielle, als auch Sachspenden sind uns willkommen.