Demokratie leben! Partnerschaften für Demokratie in Calbe, Barby und Bördeland

Das Bundesprogramm "Demokratie leben!" unterstützt Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland darin, Handlungskonzepte zur Förderung von Demokratie und Vielfalt im Rahmen von lokalen „Partnerschaften für Demokratie“ zu entwickeln und umzusetzen. Bereits die vorangegangenen Förderprogramme "VIELFALT TUT GUT" und "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN" haben dazu beigetragen, das vielfältige und gewaltfreie Miteinander in der Stadt Schönebeck (Elbe) zu fördern und demokratische Kulturen nachhaltig zu prägen. Über den gesamten Zeitraum gestaltete der Verein Rückenwind e.V. Schönebeck die Bundesprogramme aktiv mit. Seit dem 01. Juni 2015 befindet sich die Gemeinden Calbe, Barby und Bördeland erfolgreich im Aufbau einer lokalen Partnerschaft für Demokratie.

Die federführende Gemeinde Calbe hat in enger Kooperation mit der neu geschaffenen externen Koordinierungs- und Fachstelle, ansässig beim Rückenwind e.V. Schönebeck, zum 02. September 2015 einen Begleitausschuss berufen, der die Handlungsstrategie innerhalb der Partnerschaft definiert und weiterentwickelt sowie die Förderfähigkeit der eingereichten Einzelmaßnahmen prüft.

Neben den drei Bürgermeistern wirken VertreterInnen aller Generationen und gesellschaftlichen Bereiche (Mitarbeiter/innen verschiedener Jugendclubs, Sportvereinen, Kirchengemeinden, Bildungsträgern, Feuerwehr, Polizei, engagierte Bürger/innen, Vertreter/innen des Jugendforums) sowie die externe Koordinierungs- und Fachstelle Rückenwind e.V. Schönebeck, Linda Dutschko, mit.

 

Die Partnerschaften  für  Demokratie  unterstützen  die  zielgerichtete Zusammenarbeit aller vor Ort relevanten Akteurinnen  und  Akteure

  • um Projekte der Demokratieförderung, der Vielfaltgestaltung und zur Extremismusprävention zu unterstützen sowie
  • sich für die Entwicklung eines demokratischen Gemeinwesens unter aktiver Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen und
  • tragen zur nachhaltigen Entwicklung lokaler und regionaler Bündnisse in diesen Themenfeldern bei.

 

Viele weitere Informationen sind unter www.handinhand.jetzt zu finden.

 

 

Unterlagen zur Antragstellung 2020

 

Merkblatt zur Antragstellung

Projektantrag

Finanzierungsplan zum Antrag

Rechtsbehelfsverzicht und Datenschutz

Merkblatt Öffentlichkeitsarbeit

 

Zum Öffnen und Bearbeiten der Dateien benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Readers und eine Excel Software.

 

Begleitausschusstermine, an denen über Förderanträge abgestimmt wird

06. Febuar 2020 (konstituierende Sitzung)

29. April 2020

 

Unterlagen zur Abrechnung (Verwendungsnachweis)

 

Merkblatt zum Verwendungsnachweis

Verwendungsnachweis 2020

Teilnehmendenliste

 

 

Werbematerialien zum Ausleihen für Veranstaltungen

...diese Materialien können ausgeliehen werden (PDF) (in Bearbeitung)

 

 

Ansprechpartner/in
Linda Dutschko

Rückenwind e.V. Schönebeck                              Telefonnummer  03928 7687745

Bahnhofsstraße 11-12                                           Mobilfunk            0174 3365113

39218 Schönebeck                                                Fax                    03928 7687749

E-Mail  

 

Logo BMFSFJ

  

 
Kontakt
 

Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofsstraße 11-12
39218 Schönebeck

Tel.:  +49 (0) 3928/ 768 77 11
 Fax:  +49 (0) 3928/ 768 77 49

 

Kontakt knüpfen

 
 
Öffnungszeiten
 

Inhalt folgt ...

 
 
Dank der Unterstützung
 

 

 

 
 
Spendenaufruf
 

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende unsere Arbeit. Sowohl finanzielle, als auch Sachspenden sind uns willkommen.