Deine Anne - Die Anne Frank Ausstellung

17.10.2018 bis 09.11.2018

Das Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank ist ein Zeuge des grausamen Völkermordes durch die Nationalsozialisten und gleichzeitig ein intimes Dokument der Lebens- und Gedankenwelt einer jungen Schriftstellerin.

 

In der Ausstellung erzählen große Leinwände von ihrem Leben und ihrer Zeit vom Beginn der Flucht nach Amsterdam, über die schwere Zeit im Versteck, bis hin zu ihren letzten Monaten im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

Die Ausstellung wandert seit 2012 durch ganz Deutschland. Vor Ort engagieren sich Jugendliche als Ausstellungsbegleiter*innen, welche vorab eine Schulung über die Vermittlung des Stoffs und die Hintergründe erhalten.

Während der Ausstellung gibt es in verschiedenen Einrichtungen Schönebecks thematisch passende Angebote und Veranstaltungen.
Genauere Details können dem Rahmenprogramm entnommen werden.

 

 

Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind möglich unter:

oder telefonisch: 03928 768 77 45.

Offene Ausstellungszeiten immer samstags von 14:00 - 17:00 Uhr.

 
 

Veranstalter

Rückenwind e.V. Schönebeck

Bahnhofstr. 11 - 12
39218 Schönebeck (Elbe)

Telefon (03928) 7687711 Zentrale
Telefax (03928) 7687749

E-Mail E-Mail:
www.rueckenwind-schoenebeck.de

 
 
Kontakt
 

Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofsstraße 11-12
39218 Schönebeck

Tel.:  +49 (0) 3928/ 768 77 11
 Fax:  +49 (0) 3928/ 768 77 49

 

Kontakt knüpfen

 
 
Öffnungszeiten
 

Inhalt folgt ...

 
 
Dank der Unterstützung
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Spendenaufruf
 

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende unsere Arbeit. Sowohl finanzielle, als auch Sachspenden sind uns willkommen.