BannerbildBannerbildBannerbild
 
 

Christina Dingwerth

Christina Dingwerth

Wie heißt du?

 

Ich heiße Christina Dingwerth

 

Woher kommst du?

 

Gebürtig komme ich aus einem Dorf in NRW, welches in der Mitte von Osnabrück und Münster liegt.

 

Warum bist du nach Sachsen-Anhalt gekommen?

 

Nach meinem Abitur bin ich an die Goethe-Universität Frankfurt am Main gegangen um Philosophie und Literatur zu studieren. Da mir das doch zu theoretisch war und ich mit Menschen arbeiten wollte, hatte ich mich dazu entschieden erstmal zu schauen, welcher Studiengang zu mir passt. Über Praktika und Recherche habe ich mich dann für den Studiengang Bildungswissenschaft in Magdeburg entschieden, welcher mir die Möglichkeit gegeben hat, nun als Sozialpädagogin zu arbeiten.

 

Was ist deine Aufgabe bei Rückenwind e.V.?

 

Meine Aufgabe bei Rückenwind e.V. ist es, die Grundschule „Karl Liebkknecht“ zu betreuen und dort als Schulsozialpädagogin den Schüler*innen und Lehrer*innen zu helfen, indem ich bei sozialen Problemlagen und anderen Schwierigkeiten außerhalb des Fachunterrichts unterstützend wirke.

 

Was bringt dir bei deiner Arbeit am meisten Spaß?

 

Ich freue mich auf die vielen verschiedenen Beteiligten an der Schule und deren Ideen, welche wir hoffentlich gemeinsam umsetzten können.

 

Was gefällt dir bei Rückenwind e.V.?

 

An Rückenwind e.V. gefällt mir, die verschiedenen sehr stärkenden Angebote, welche es alle zum Ziel haben gerade auf die Kinder zu achten und ihnen Möglichkeiten zu geben gemeinsam Ziele zu realisieren.

 

Wofür interessierst du dich neben deiner Arbeit in der Schulsozialarbeit?

 

Ich liebe es mit dem Rennrad zu fahren, Bücher zu lesen und groß mit Freund*innen zu kochen.

 

Was sind deine nächsten Pläne?

 

Meine Schule genausten kennenzulernen und herauszufinden was die Schule sich wünscht und braucht. Alles was ich realisieren kann, werde ich dann gerne umsetzen.

 

 

Kontakt:

 

Christina Dingwerth (B.A. Bildungswissenschaft)
Grundschule "Karl Liebknecht"

Pestalozzistraße 1

39218 Schönebeck (Elbe)
Mobil: 0176 66695327

E-Mail:

 
Kontakt
 

Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofsstraße 11-12
39218 Schönebeck

Tel.:  +49 (0) 3928/ 768 77 11
 Fax:  +49 (0) 3928/ 768 77 49

 

Kontakt knüpfen

 
 
Öffnungszeiten
 

Inhalt folgt ...

 
 
Dank der Unterstützung
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Spendenaufruf
 

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende unsere Arbeit. Sowohl finanzielle, als auch Sachspenden sind uns willkommen.