BannerbildBannerbildBannerbild
 
 

Lernzentrum Bernburg

Eine Lernortverlagerung für Schulverweigerer im Salzlandkreis.

Profil:

  • gefördert durch die Jugendämter
  • Unterstützung durch das Landesschulamt
  • Kooperationsvereinbarungen mit den Schulen
  • Verträge zwischen den Schülern und dem LZ
  • Einbeziehung der Familie, Elternarbeit
  • Nutzung und Erweiterung von Netzwerkpartnern
  • systemischer Ansatz
  • Lebensweltorientierung
  • Prozessorientierung
  • Eigenverantwortung
  • Transparenz

 

 Zielgruppe:

  • Schüler und Schülerinnen von 13 bis 18 Jahren und deren Familien
  • Schüler und Schülerinnen, die längere Zeit die Schule nicht besucht bzw. eine große Anzahl von unentschuldigten Fehltagen haben
  • Schüler und Schülerinnen der Sekundarschulen, der Förderschulen und der Berufsschule (BVJ)
  • Voraussetzung für eine Aufnahme im LZ ist die Zustimmung der/ des Jugendlichen, der Herkunftsschule, des LZ  und des Jugendamtes.

 

Zu den Zielen:

  • Erleben langfristiger Lernprozesse in relativ stabilen Gruppen
  • Klärung schulbezogener, familiärer und sozialer Muster, die problematische Entwicklungsvoraussetzungen darstellen
  • Wissenserwerb
  • Schulabschluss

 

Zu den Angeboten:

  • Beschulung von bis zu 10 Jugendlichen im Zeitraum von 8.30 Uhr bis 13.10 Uhr
  • lerntherapeutische Diagnostik, Ressourcenfeststellung, Lernprozessbegleitung
  • individuelle Lernpläne/ Unterrichtspläne
  • Entwicklungsförderung, Förderung der Selbständigkeit
  • Einzel- und Kleingruppenunterricht
  • praxis- und projektbezogener Unterricht, Wochenplanarbeit, Praktikum
  • Projekttage, Erlebnispädagogik, Klassenfahrt, Ferienangebote
  • Familienberatung
  • Förderplangespräche
  • Begleitung schulische Entwicklung, Übergang Schule-Beruf (Berufsschule, BVJ)
  • Tägliche Auswertung – Schlussfolgerungen – kreative Lösungen

 

Kontakt:

Ansprechpartner/in:

Katharina Bertram

Erziehungswissenschaftlerin (M.A.)

 

Adresse:
Rückenwind e.V. Schönebeck

Lernzentrum Bernburg

Kustrenaer Straße 55

06406 Bernburg

 

Tel.: 03471 – 86 97 580

Fax: 03928 - 768 77 22
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 
Kontakt
 

Rückenwind e.V. Schönebeck
Bahnhofsstraße 11-12
39218 Schönebeck

Tel.:  +49 (0) 3928/ 768 77 11
 Fax:  +49 (0) 3928/ 768 77 49

 

Kontakt knüpfen

 
 
Öffnungszeiten
 

Die Öffnungszeiten der einzelnen Projekte finden Sie auf den jeweiligen Projektseiten.

 
 
Dank der Unterstützung
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Spendenaufruf
 

Bitte unterstützen Sie mit einer Spende unsere Arbeit. Sowohl finanzielle, als auch Sachspenden sind uns willkommen.