BannerbildBannerbild

Herzlich willkommen beim Rückenwind e.V.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was ist eigentlich "PILOT.digi"?

Seit Mai 2020 setzt Rückenwind e.V. Schönebeck gemeinsam mit Netzwerkpartner*innen der Informationstechnik das Digitalisierungsprojekt "PILOT.digi" um.

 

Doch was ist "PILOT.digi" und wer sind die Mitarbeitenden, die hinter dem Projekt stecken?

 

Wie bereits in der Meldung vom 22.04.2020 verkündet, handelt es sich bei "PILOT.digi" um ein Digitalisierungsprojekt, das vom Wirtschaftsministerium des Landes Sachsen-Anhalt bis Dezember 2021 gefördert wird.

Ziel des Projektes ist nicht nur die Bedarfserhebung zum aktuellen Stand der Digitalisierung der Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Alten- sowie Behindertenhilfe in ganz Sachsen-Anhalt, sondern auch die Konzeption und Durchführung kostenloser unterstützender Sensibilisierungsangebote, die freien und gemeinnützigen Trägern dabei helfen sollen, digital voll durchzustarten.

 

Wer genau sitzt tagtäglich am Laptop, kommuniziert mit Trägern und entwickelt spannende Ideen und Inhalte für Workshops, Online-Seminare und co?

 

Die Mitarbeitenden haben sich auf der Unterseite der Rückenwind e.V.-Seite vorgestellt:

 

Lea Schubert, Projekt- und Prozesskoordination sowie Leitung der digitalen Öffentlichkeitsarbeit bei "PILOT.digi", mag unter anderem Musik, Reisen und ist staatlich anerkannte Sozialarbeiterin.

 

Luca Camastro, technische Prozesskoordination und für die Weiterentwicklung von Webanwendungen zuständig, spielt am liebsten Impro-Theater oder Gitarre und studiert Computervisualistik.

 

Die Zusammenarbeit von Fachkräften der Sozialarbeit und der Informationstechnik ist eine wichtige Grundlage für das Gelingen des Projektes. So soll sichergestellt werden, dass aufkommende Fragen passgenau beantwortet werden.

Und sollte dies einmal nicht der Fall sein, so steht hinter "PILOT.digi" ein Netzwerz aus Expert*innen der Informationstechnik, die den Trägern sowie den Projektmitarbeitenden mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Bei Fragen zum Projekt oder bei Interesse an den künftigen Angeboten von "PILOT.digi" wenden Sie sich bitte an

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 02. Juli 2020

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Einbruch im "Future"
Spielekonsolen und Monitore entwendet
Weltkindertag - Ein Lächeln geht durch die Stadt
Am 20.09.2022 feierten wir den Weltkindertag.   Unter dem Motto "Ein Lächeln geht durch die ...